Mittwoch, 5. November 2014

Therme Geinberg Lauf Streckencheck

Am kommenden Sonntag ist wieder mal Therme Geinberg Lauf angesagt.

Da die Strecke, seitdem wir Haus gebaut haben, jetzt nur noch eineinhalb Kilometer an meiner Haustür vorbei führt, wird es Zeit, nach ´03, ´04 und 2005 hier wieder mal teilzunehmen.
Der Heimvorteil will natürlich auch genutzt werden und darum bin ich die 10km Strecke heute nochmal abgelaufen.


Natürlich kenne ich die Strecke schon von Trainingsläufen, aber oft bin ich sie noch nicht abgelaufen. Die km-Markierungen sind auch schon alle angebracht, ich weiß also wo was auf mich zukommt.

Was am Wochenende dann wirklich drin ist weiß ich allerdings nicht. 2005 bin ich die Runde, die etwa 150 Höhenmeter aufweist, in 44:20 Minuten gelaufen. Mal schaun ob ich das noch verbessern kann. Allerdings tu ich mir etwas schwer meine derzeitige Form einzuschätzen, bin ich doch schon ewig keine Intervalle mehr gelaufen, und der letzte schnelle Wettkampf war zu Silvester...allerdings bin ich im Oktober mit 242 Kilometern meinen besten Trainingsmonat des heurigen Jahres gelaufen.
Es wird sich zeigen...

















Kommentare:

  1. Das ist eine landschaftlich schöne Strecke - schon der Blick auf die Mappe mit dem vielen Grün lässt es erahnen, untermalt von den Fotos. Dann sag ich mal: "Viel Erfolg"!

    AntwortenLöschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe