Dienstag, 5. Januar 2016

Erster Winterlauf 2016 - ein paar Bildchen vom 04.01.16 Geinberger Wald


Jetzt ist er endlich da der Winter, die schöne ruhige Zeit, wo der Schnee im Wald wieder jegliche Geräusche verschluckt und man wieder so wunderbar einsam durch die Gegend laufen kann :-)
Bei richtig dicken Schneeflocken ging es heute zum ersten mal in diesem Winter bei Schnee auf die Laufstrecke. Auch wenn es bis jetzt nur ein paar Zentimeter sind, ist es doch schon wieder  um einiges  anstrengender zu laufen, aber deshalb mit nicht weniger Spaß verbunden, ganz im Gegenteil!
Mal abwarten wie lange sich das weiße Zeugs halten kann, bevor es sich wieder zu braunem Matsch verwandelt...







 









Kommentare:

  1. Antworten
    1. Grundsätzlich mag ich ja den Schnee und auch das Laufen im Schnee. Nur irgendwann kommt immer der Zeitpunkt wo aus Schnee wieder Matsch wird...aber irgendwie muss man sich halt damit arrangieren. Hilft ja nix. Nicht Laufen ist auch keine Lösung...

      Löschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe