Samstag, 27. Dezember 2014

Der Winter ist endlich da - Lauf zum und im Geinbergerwald am 27.12.2014 Fotostrecke

Nun ist er auch im Flachland angekommen, der Winter.
4 Grad unter Null und der erste Schnee, wenn auch nicht viel, aber es ist weiß!

21,4 Kilometer 450 Höhenmeter





























Kommentare:

  1. Oh toll, ein Halbmarathon unter den Bedingungen. Super!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja!
      Ja, das war ein schöner Lauf! Außerhalb des Waldes zwar mit eisigem Wind, aber trotzdem schön!

      Gruß Andi

      Löschen
  2. Schöne Bilder! Das sieht ja noch gut laufbar aus.

    LG Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Volker!

      Gestern wars wirklich ziemlich gut laufbar! Viel besser als die Tage und Wochen zuvor, wo im Wald durch die Holzarbeiten alles total matschig war. Da ist jetzt gerfohren und knirscht wunderbar unter den Füßen :-)
      Seit gestern hat es allerdings wieder etwa 10-15cm dazu geschneit. Und es schneit immer noch ganz leicht. Mal schaun wie sich das laufen lässt.
      Außerdem bin ich schon auf den Silvesterlauf gespannt, da ist ja heuer alles möglich an unterschiedlichen Bedingungen... ich werde berichten!

      Gruß Andi

      Löschen
  3. Schön wenn Schnee liegt und man die Farben der Vegetation noch erkennen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Daniel!
      Tja, nur hat´s einen Tag später schon ganz anders ausgeschaut - 20-25cm haben wir jetzt in etwa. Im Wald etwas weniger. Fast so viel wie in deinem letzten Post!
      Schön ists ja schon, und mal eine Abwechslung beim Laufen, ich hoffe aber nur, dass das jetzt nicht den ganzen Winter so weiter geht, denn dann wirds langweilig!

      Gruß Andi

      Löschen

Gesamtzahl der Seitenaufrufe